MARKUS TUTZER

ist am 16.03.1980 geboren und wohnhaft in Geretsberg.

Schon seit Kindesalter faszinierte ihn der lebende Werkstoff Holz und hat ihn bis heute nicht mehr losgelassen.

Während seiner Lehre als Zimmermann begann er sich in seiner Freizeit mit dem Bau von Gartenmöbeln jeglicher Art zu beschäftigen, stieß jedoch nach einigen Jahren zufällig auf "die Kunst mit der Kettensäge" welche ihn fortan fesselte.

Nach telefonischer Vereinbarung können Sie Markus Tutzer auch in Geretsberg besuchen, wo immer einige seiner Objekte ausgestellt sind.

Überzeugen Sie sich selbst, was mit einem so groben Werkzeug – der Kettensäge – alles möglich ist!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.